Sonntag, 11. Oktober 2015

Zora & Schafpate

Die ersten Knäuele aus dem neuesten OPAL-Abo
sind verstrickt und sind schon verschenkt.
Meine Freundin kam neulich mit zwei verschiedenen Socken an den Füßen rüber
und meinte, das sie die selbstgestrickten Socken von mir so aufträgt, 
weil jeweils der eine Socken löcherig war und sie
den anderen nicht einfach wegwerfen wollte.
Also, ich find's ja gut...in der heutigen Wegwerfgesellschaft,
aber wenn ich eines ohne Ende habe, dann sind es Socken :-))
Für Gleichmäßigkeit an den Füßen sorgen nun diese beiden Paare...



Wolle: aus dem OPAL-Abo 4/15
Muster: oben "Zora"

Kommentare :

  1. ...sehr schön, Marion! ^^
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  2. .........wie immer: perfekt!!!!!!

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  3. Beide einfach nur schön, die Muster passen so gut zu den Färbungen ♥
    und danke - ich hoffe, es ist für das Baby ganz viel Glück mit eingestrickt worden.
    GLG Stephanie

    AntwortenLöschen
  4. deine Socken gefallen mir sehr gut. wunderschön!

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Sockenpaare und bei uns werden sogar die selbstgestrickten gestopft - falls mal ein Loch drin sein sollte ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. ....oh sind die schön...ich muss unbedingt mal wieder abowolle verstricken....
    lg
    annette

    AntwortenLöschen
  7. Beide Paare sind mal wieder wunderschön, liebe Marion. Das Schafpatenmuster habe ich auch schon einmal gestrickt, das gefällt mir sehr. Da wird sich Deine Freundin sicherlich gefreut haben.
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  8. Soo schön sind die Socken!!! Tolle Farben, Opal ist wirklich eine der besten Wollfirmen finde ich. Besonders amüsiert hat mich die Anekdote mit den zwei verschiedenen Socken, das ist Wertschätzung! Ich habe bisher erste Sockenpaar zerlaufen, das war eine 100% Merino Wollmeise. Aber das Herzblatt hat schon Socken druchgelaufen - durch ständiges Tragen. Das ist allerdings ein echtes Kompliment und so wird dann mit einem Lächeln das nächst Paar gestrickt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen