Sonntag, 25. Oktober 2015

Dickerchens

Jetzt kommt wieder die Jahreszeit, 
wo ich gerne "Dickerchens" an den Füßen habe...
Lange lag ein ungeliebter Strang Drachenwolle im Korb,
der nicht wilderte und einfach nur ein wirres Strick-Farbbild ergab...
Sowas mag ich ja gar nicht...
ein glatter Fehlkauf...
aber mit unifarbener Wolle in dunkelgrau verstrickt
macht er sich doch ganz gut!


Kommentare :

  1. ..........die Dickerchen sind klasse!

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  2. War dann doch kein Fehlkauf, denn als Dickerchen sind sie super geworden. Aber ich verstehe dich, denn ein wirklich farblich schöner Strang bedeutet nicht gleich auch eine schöne Socke. Oft sind es eher die unscheinbaren Färbungen, die dann erst beim Stricken ihre wahre Schönheit zeigen.
    Lieben Gruss
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  3. Ja manchmal erkennt man einen Fehlkauf erst zu spät *seufz* Aber als Dickerchen gefallt er mir richtig gut - ich trage die total gern zu Hause, weil ich keine Hausschuhe mag ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. deine Socken sehen jetzt aber sehr sehr schön aus. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  5. oh ja, die sehen total muckelig aus!

    liebe Grüße von Kati

    AntwortenLöschen
  6. So wird aus einem Fehlkauf etwas schönes, denn....... irgendwie geht es immer!
    Liebe Grüsse und eine schöne Woche
    Berni

    AntwortenLöschen
  7. Oh die sind wirklich herrlich dick, der perfekte Hausschuhersatz. Für ungeliebte Knäuelchen sind Dickerchen die beste Verarbeitung, Deine neuen sehen wirklich toll aus. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Jedes Knäuel hat seine Bestimmung☺☺☺Ich finde die richtig schön♥♥♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Erstaunlich, was durch eine simple Farbergänzung entstehen kann. Ich finde das Ergebnis wunderschön. Die würde ich auch nehmen.

    Schöne Grüße von Antje (Sockentrolli)

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die sehen richtig klasse aus! Ideen muss man haben!
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen