Sonntag, 31. Mai 2015

Das Mai-Thema in der Restend-Gruppe

"Es grünt so grün"
Gar nicht mal so schwierig, 
wenn man genügend Grüntöne unter seinen Resten besitzt.
Allerdings hatte ich im Kopf eine ganz andere Vorstellung 
von den fertigen Socken und musste mindestens 20x ribbeln, 
weil mir die Kombinationen einfach nicht gefielen.
Letztendlich habe ich mich dann für einfache Socken 
in der Blender-Technik entschieden.
Das waren die Reste...

...und das ist daraus geworden...

Auch für den Juni steht das Thema fest...
"Erdbeerzeit"
Hier sind meine Reste dazu:
Die Vorgabe sind rot/orange und davon alle möglichen Farbnuancen


Kommentare :

  1. .........sieben mal grüne Reste und ein Paar Socken der Extraklasse! Marion du hast wieder gezaubert. Da bin ich schon auf die Juni-Socken gespannt.

    Liebe grüsse traudel

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Marion
    Das Ribbeln hat sich gelohnt, die Socken sind wirklich klasse geworden!!

    Viele Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Ja klasse, sieht aus wie aus einem Guss :-)
    So hätte ich die Wöllekens vermutlich auch angeordnet (wenn es hier so viel grün gäbe) ;-)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein richtig stimmiges Paar - zum Glück hat sich das geribbel gelohnt ;) Deine neuen Reste sehen auch ganz schön spannend aus!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  5. Toll sind deine "My Fair Lady" Socken und deine hin und her hat ist gelungen!
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  6. Deine Mai-Grünlinge sind ja supi gelungen! ♥ Da bin ich mal auf die "Erdbeerzeit" gespannt.

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  7. Diese Socken sind ein Eyecatcher, jede Sockenwolle erblasst da neben diesen Resten.
    Die Blender Technik ist etwas ganz tolles...da kann man auf die Erdbeeren gespannt sein...
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  8. Megaschön und absolut stimmig! I love it :-)

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marion,

    ganz tolle Socken hast du da zusammengestellt. Vielleicht mache ich auch mal bei einem der KALs inder Rest End-Gruppe mit. Reste habe ich genügend...

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  10. wow! ich bewundere immer wieder deine gabe, die reste ganz fantastisch zu kombinieren! die socken sehen einfach klasse aus! :)
    ich bin schon gespannt, wie es dann mit den rot/rosa-tönen zu bestaunen gibt!
    glg, tina

    AntwortenLöschen
  11. Wundervolle Socken, du bist einfach eine Zauberin der Restesocken, die sehen immer alle traumhaft aus und ich bin auf die nächsten gespannt.Die Farben sehen schon mal sehr vielversprechend aus liebe Marion!
    Knuddelchen
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marion, bei diesen Farben bekomme ich Schnappatmung.
    Die sind so was von schöööön!!!! Wahnsinnig gut kombiniert.

    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Das konnte ich auf den ersten Blick ja gar nicht glauben, so tolle Blendersocken ♥ hab schon im Text nach dem Hinweis auf das Sockengarn und Färbung gesucht ;) es grünt traumhaft schön und auf die "Erdbeeren" freu ich mich ganz besonders
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  14. Die sind wirklich super geworden - die Farben harmonieren wunderbar miteinander.
    LG, Susanne

    AntwortenLöschen