Freitag, 3. Januar 2014

Drachenschwanz

Ich weiß gar nicht, wie lange ich den Drachenschwanz schon auf meiner To-Do Liste hatte.
Nachdem in einer Strickgruppe auf Facebook lauter Drachenschwänze kursierten
 und ich die passende Wolle schon Ewigkeiten parat liegen hatte,
habe ich nun einen Punkt weniger auf der Liste.


Ein bisschen schlecht zu fotografieren war er...zu groß!
Da ich nicht so gerne Sockenwolle am Hals trage
 und auch nicht auf kleine fipsige Halstücher stehe, 
ist das hier ein ausgewachsener XXL-Drachenschwanz :-)
Gestrickt mit Nadelstärke 7, aus der "Big moment" von rico

Kommentare :

  1. Da gehts mir wohl wie dir - mag weder Sockenwolle am Hals noch so kleine Spucktücher - ich brauch was kuscheliges zum drinnen einmümmeln ;)

    Also ich bin begeistert von deinem Drachenschwanz!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht schön kuschelig aus und die Farben gefallen mir super!
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  3. Nadelstärke 7 musste ich eben erst mal probefummeln. Puh!
    War das nicht anstrengend zu stricken?
    Man sieht dem Drachenschwanz übrigens seine Größe gar nicht an.
    Gut fotografiert :-)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen