Samstag, 22. Juni 2013

Nichts halbes und nichts ganzes...

...irgendwie tüddel ich mir momentan ganz schön einen zusammen.
Nichts halbes und nichts ganzes eben.
 Richtig Lust zum stricken habe ich gerade nicht,
deswegen gibt es nur eine Runde angestricktes :-))
Mir ist mehr nach lesen...
Ich hab' mir eben einen Roman von Kirstin auf meinen Kindle geladen...
Na, nuuuun bin ich aber gespannt, Frau Krümelmoster!
Und ab auf's Sofa zum schmökern!
Habt noch ein schönes Wochenende ♥

Kommentare :

  1. Schönes Angestricktes hast du da,viel Spass beim lesen:)
    Sonnige Knuddelgrüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Puuh, da geht es ja nicht nur mir so. Etwas Neues anzufangen macht ja bekanntlich immer Spaß, aber der berühmte ewiglange Mittelteil - dazu fehlt mir auch gerade die Lust. Aber spätestens bald, irgendwann, klappt es dann wieder, hihi!
    Liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  3. Strick, Strick, Strick!

    Bahahahahaha, gut, Du hast es auch schon aufm Kindle. Ein Muss!!! Ich freu mich schon aufs Anlesen!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, wenn die Nadeln mal nicht so wollen, dann ist es Zeit etwas alternatives zur Hand zu nehmen. Diese müssen ja im Training bleiben.. ;-)

    Wie sind so die Erfahrungswerte beim Lesen von Literatur via Kindle oder ähnlichen?

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  5. Ach so ein Flaute vergeht ja auch wieder. Da bin ich ganz sicher und du hat ja eine schöne Alternative gefunden. Bin schon auf deine Rezi zu Kirstens Roman gespannt.
    Du schreibst doch eine, ja? :-)

    Ich bin derzeit lesetechnisch "Game of Thrones"-infiziert, da muss Kirstens Roman noch warten.

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  6. Ja ich möchte bitte auch was über Kirstins Roman lesen ;) Und unsere Mailkommunikation funktioniert ja jetzt auch einwandfrei *lach*

    Meine Handarbeiten sind momentan auch sehr vernachlässigt - es ist einfach zu warm!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  7. so siehts bei mir und den Stricksachen auch aus - paar angefangene Sachen. Bei Kirstin konnte man mal auf einem extra Blog eine ihrer Geschichten lesen - die war super. Was muss ich machen um sie für den E-Book reader zu bekommen?!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen