Donnerstag, 11. April 2013

Nebenbei-Socken

Ganz einfach und ohne Muster oder Zöpfe...
Meine "Nebenbei- Socken".
Ich brauche immer "Nebenbei-Socken"...
beim quatschen mit Freundinnen...
beim Fernsehen gucken...
wenn ich einfach nicht großartig nachdenken will.
Und das sind so welche :-))
Wolle: Zitron Trekking XXL

Kommentare :

  1. Was? Nebenbei? Einfach so?
    Selbst DAS dauert bei mir Taaage!
    Also schön sind sie, deine Nebenbeisocken ♥

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  2. Da kann man mal sehen, was man so ganz nebenbei Schönes machen kann :-)
    Tolle Socken♥

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  3. Nebenbei-Socken sind Pflicht! Und wie Du ja hier zeigst, sehen die auch klasse aus!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  4. ohne solche socken geht es nicht ;O) stricken soll ja entspannung sein und nicht immer gehirnjogging ;O) wunderschön sind sie geworden. glg sandra

    AntwortenLöschen
  5. Supi Sockens sind das. Schöne Wolle, ist die ausm Mylys?

    *knutschi*

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion, vielen Dank für Deine guten Wünsche. Für Dich auch nur Gutes :-))) herzlichst du geniale Sockemqueen
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Ohne solche netten "Nebenbei"-Strickereien sind wir doch alle aufgeschmissen, oder? Und Socken gehen immer im simplen Muster ganz wunderbar. Und wenn es dann noch in so schönen Farben klappt, freut sich das Strickerinnenherz.
    Liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  8. hach..nebenbei socken...ich hätte dazu wochen gebraucht,seufz!
    lg anca

    AntwortenLöschen