Dienstag, 12. März 2013

Nochmal Kindersocken

Ich freue mich sehr darüber, das meine Socken in der Familie und bei Freunden so gut ankommen.
Großer Fan ist die Tochter meiner Freundin, 
für die ich schon diese Socken genadelt habe.
Nur mit größter Überzeugungskraft werden diese Socken ausgezogen.
Sie würden bald anwachsen, weil sie auch im Bett getragen werden...
Okay, das kann ich ja nicht verantworten :-))
Diesmal hat sich Gretha dieses Garn ausgesucht...
"Holly Blue" von Schoppel
 Und als Zusatz gab's noch "Bettsocken-Sneakers" aus einem Rest 
vom Schoppel "Papageien"
...und noch ein paar Kindersocken...
Die wollte meine Schwiegermutter für's Nachbarskind...
Wie soll es anders sein...auch ein Rest Schoppelwolle :-)
"Wolke 7"

Kommentare :

  1. Ja bei solchen Notfällen, da kann man ja nicht zusehen! Das Holly Blue ist eine tolle Farbe und die Socken werden sicher Abhilfe schaffen.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  2. super schöne Kindersocken hast du da genadelt ;-) Da merkt man mal wieder wie gefragt handgestrickte Socken sind ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Naja, es geht ja auch nix über selbst gestrickte Socken. :-) Gut das der jungen Dame so toll geholfen wurde.

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  4. Uiii..eine wunderschöne Sockenparade und ein paar Reste weniger,gell:))
    Knuddelgrüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Na das hört man doch gerne, wenn die Socken soooo gut ankommen :-))) Alle 3 Paar sind superschön, wobei mir die bunten Sneaker am besten gefallen.

    viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, Grethi, das Sockenmonster. Aber lieber so, als wenn sich niemand für die Nadelschätze erwärmen könnte. Ich find´s süß! Und die Socken sehen sowieso schon mal wieder richtig klasse aus! ♥

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen