Sonntag, 13. Mai 2012

Es war einmal ein Gurkenglas...

...das ich mit Washi-Tape (Geburtstagsgeschenk von Teffi)
und Nagellack (der sich in allen Farben in diesem Haushalt befindet)
beklebt und betupft habe...
...noch eine Aufhängung aus Gartenbast gehäkelt, Teelicht rein und fertig!

Kommentare :

  1. Och.... wie schööööööhööööööön!!! Nette Idee!! LG Rika :o)

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhh wow das ist ja toll geworden!! Tolle Idee... Zu wat für romantischen Gesachenken ich fähig bin, hätte ich gar nicht gedacht*gacker

    ♥♥♥ dat Teffi

    AntwortenLöschen
  3. Wow..das sieht klasse aus,wunderschönes Windlicht..ganz tolle Idee!
    Schöner Muttertag wünsch ich dir!
    Knuddelgrüsse Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hey, tolle Idee! Sieht super aus♥

    LG
    willow

    AntwortenLöschen
  5. Boah wie cool ist das denn!? So kann sich ein Gurkenglas aber richtig gut sehen lassen!
    Hängt bei euch auf Balkonien?

    Schönen Wochenbeginn Süße und nur noch 11x schlafen! *hibbel*

    Dicken Kuss,
    *d*iana

    AntwortenLöschen