Samstag, 29. Oktober 2011

Verwandlungsweste

...die hat mich echt Nerven gekostet!
Das letzte Knäuel ist bis auf einen Fitzel aufgebraucht und danach folgte eine wahre Fotosession.
Weste an mir selber, Weste über Stuhl, Weste liegend...
Keine Chance ein halbwegs gutes Foto hinzubekommen *hüstel*
Nun ja, nehmen wir dieses hier und stellt Euch die Weste einfach in einem schönen Camelfarben vor, ja? :-)
Anleitung und Wolle über rareyarns
Dort gibt es auch noch andere Fotos, wie die Weste getragen aussieht. Ein echtes Verwandlungswunder!
Genadelt habe ich die Weste übrigens mit den neuen Cubics von Knit Pro!
Ich nehme alles zurück, was ich über eckige Nadeln gedacht habe...
Ein sehr entspannendes Strickgefühl!

Kommentare :

  1. Ja super Marion, du hast sie fertig.
    Und sie ist so schön geworden. Klasse!!!
    Meine ist auch gerade fertig geworden und ich werde versuchen sie Morgen auch vor die Kamera zu bekommen - grins.
    Viele liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  2. Oh..wow..die Weste ist ja der Hammer,so vielseitig zu tragen und sieht auch noch klasse aus,einfach toll!
    Grüsse und Knuddler
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Öi, das Foto geht doch! Das Teil sieht auf jedenfall sehr, sehr schön aus.
    Bin schon gespannt auf die Live-Show!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die schaut gut aus bisher und die Farbe auch. Aber für mich ist das definitiv ein Teil, wat man in natura und getragen sehen muss, ich bin sehr gespannt darauf ;o)

    *knutschi*

    Teffi

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Teil! Deine Geduld für ein solche Großprojekt bewundere ich. Viel Spaß und haufenweise Komplimente beim Tragen! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen