Freitag, 2. September 2011

POP-Swatch...

...weiter geht's im Retrostyle.
Nach dem Schlauchschal kommt nun noch ein Accessoire aus den 80zigern.
Die POP-Swatch!
Heiß und innig geliebt, hatte ich gleich mehrere davon...
Aber wo sind sie abgeblieben??? Weg! Unauffindbar!
Ich musste feststellen, das die Uhren heute echte Liebhaberstücke sind *schluck*
Egal, was ich haben will, muss ich haben!
Bei den Preisen der Armbänder habe ich aber gestreikt...
Kann man ja auch selber nähen, näch?!


Ich wünsche Euch ein herrlich sonniges Wochenende!

Kommentare :

  1. hallo Marion,
    super tolle Idee,die Uhrenbänder sind klasse!
    Grüsse und Knuddel
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaa ich hatte auch so eine!! Heiß und innig hab ich sie geliebt und das du die Bänder selbst gemacht hast, find ich total toll!!

    Begeisterte Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. schwärmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
    ich kind der 80er...liebe die ja...hatte auch ganz ganz viele...aber der zahn der zeit hat auch an ihnen genagt!
    aber ich glaub ich WILL auch wieder eine!!!!

    lg anca

    AntwortenLöschen
  4. Moddäääääääääääääääääääääää, manno... ich will auch wieder eine...
    Die Armbänder sind ja der totale Kracher!!! *schwärm* In zwei Wochen komm ich fummeln!


    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen