Mittwoch, 9. Februar 2011

WUMSGESFB

oder auch...
"Marion und Wonni stricken gemeinsam einen Strickfilzbeutel"
Am Samstag kam Wonni auf die Idee einen Strickfilzbeutel zu stricken.
Super Idee, denn Reste hatte ich genügend und ich wollte schon immer einen Filzbüddel haben.
Nachdem der Beutel im Originalzustand auch als Mütze für einen Elefanten hätte herhalten können, hat er nach der Wäsche genau die richtige Größe, wie ich ihn haben wollte.
GROSS!


...da paßt was rein...

...und Tüddelüt darf auch nicht fehlen...

Die Anleitung hat Wonni auf dem Blog der Beyenburgerin gefunden:
"Visby"
(Die Henkel habe ich anders gearbeitet, da sie mir im Original nicht so zusagen)

Kommentare :

  1. Superschön! Die Farben sind toll und ich mag die gefilzten Sachen so gerne. Geh mir doch gleich mal die Anleitung angucken.

    Liebe Grüße,


    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion, die Tasche ist so klasse. Gefällt mir supergut. Viel, viel Freude daran.
    Sehr liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Aaaaaaaaaaaaaargh, Marion...hätte ich bloß Griffe gemacht.
    *schwärm* Dein Korb sieht soooooo genial aus mit den frischen Farben!!!
    Wir machen noch einen, ja?! Quasi Strandhosen für die ganze Familie. *lach*

    Knuddelige Grüße,
    Wonni

    AntwortenLöschen
  4. Geiles Projekt, was Ihr da auf den Nadeln hattet. Und die Endprodukte gefallen mir beide super!!! Und da kann man jetzt was reinmachen ;o)))

    Knuddler von Bine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marion,
    ganz toll gemacht,der Strickfilzkorb sieht spitze aus,da kannst du auch was reinfüllen hihihihi..
    Liebe Knuddelgrüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Oh....Deiner sieht auch toll aus
    auch mit dem Tüddel daran
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Sieht toll aus, besonders die Griffvariante gefält mir super... Grüße Cordelia

    AntwortenLöschen
  8. der ist ja toll geworden, und was kommt rein? *grübel*
    lg sandra

    AntwortenLöschen
  9. huhu moddä,- einer schöner als der andere. euer gemeinsames projekt ist schon der knaller. ihr habt beide tolle körbe genadelt. deine farben sind auch herrlich frühlingshaft und frisch. die griff-variante müsstest du mir mal bei gelegenheit erklären, die finde ich bedeutend besser, als die henkel.

    knuddels und ♥knutschis♥

    AntwortenLöschen
  10. Marion der schaut ja spitze aus, gefällt mir sehr gut.
    Die Farbkombination hat sowas frisches an sich und die Griffe find ich so auch besser.

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbar! Eine tolle Idee zur Resteverwertung!
    Ganz klasse! Danke für den Tipp und viele
    Liebe Grüsse aus Neuseeland
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. oh der sieht toooooll aus!!!

    mir juckts a scho wieder, hab aber erst den 3 post op.

    lg,
    pupe

    AntwortenLöschen
  13. oh marion
    der ist so schön geworden...die farben und der henkel supi toller korb!
    LG Anca

    AntwortenLöschen
  14. Der Korb schaut echt gut aus aber wie schaffst du es, dass er steht und nicht zusammenfällt?

    AntwortenLöschen