Dienstag, 15. Februar 2011

Fremde Federn

Heute mal ein paar Sachen, die nicht von mir sind, die ich Euch aber nicht vorenthalten möchte.
Meine Mutter hat sich einen ganz tollen Rüschenschal genadelt, der ihr
...Achtung, O-Ton meiner Mama...
zu trutschig und zu wrummelig wäre...aaaah ja?
Ich habe ihn adoptiert, weil der man üüüüüüberhaupt nicht trutschig ist und wrummelig finde ich gut....
Wrummelig hält warm!
Die Anleitung stammt aus der Rebecca No. 44

Vor kurzem habe ich einen ganz tollen Laden in Hannovers Südstadt entdeckt...
der "Schön & Gut Galerieladen für Selfmade-Design"
Viele Accessoires aus Filz, sowie Genähtes und Schmuck...
wie dieser Filzring, der es mir angetan hat...

...und der Schlüsselanhänger mußte auch noch mit...


schön & gut Galerieladen für Selfmade-Design
Geibelstrasse 35
30173 Hannover
(leider hat der Laden keine Homepage zum luschern)

Kommentare :

  1. Super toller Schal,so richtig zum reinkuscheln:-)
    Liebe Knuddelgrüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. UAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA marion!!!!
    Dein Schal ist super schön und überhaupt net trutschelig... Und DEN Ring hätte ich auch nicht liegen lassen können. Der ist ja der absolute Oberknaller!!!!
    Schade...nix zum luschern???? mennoooooo

    Lg Hulla

    AntwortenLöschen
  3. Waaaaaaaaaaaaah, der Schal ist klasse. Von wegen trutschig und wrummelig. Schönne gruß an die Frau Mama, der Schal ist total "geilo" und hat wirklich nicht verdient, fies entsorgt zu werden.
    Man gut, dass Du ihn gerettet hast.

    Dein Ring ist ja auch mal wat knuffig.
    Und der Anhänger sowieso!!!

    AntwortenLöschen
  4. ...oh der Schal schaut schön kuschelig und warm aus. Denn hätte ich mir auch "gekrallt"....

    liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen