Donnerstag, 20. Januar 2011

Drei am Donnerstag No. 54

1. Wie viele deiner Freundschaften dauern schon länger als 10 Jahre? Was denkst du, welcher deiner aktuellen Freunde wird dir in 10 Jahren noch wichtig sein?

Also, massig über 10 Jahre (teilweise 38 Jahre) befreundet bin ich mit 6 Freundinnen! Wir kennen wir uns aus dem Kindergarten, aus der Schule, aus dem Sportverein oder Jugendzentrum. Lustigerweise sind wir ALLE auch untereinander/miteinander befreundet und somit ein ziemlich eingeschworener Mädelsverein, der sich regelmäßig gemeinsam trifft.

Die Freundschaft mit meiner Nachbarin besteht seit 11 Jahren und ich möchte sie nicht missen. Wir machen fast alles zusammen, die Kinder sind befreundet, die Männer verstehen sich. Ich würde behaupten, wir sind wie Schwestern!

Über 15 Jahre bin ich mit meiner ehemaligen Kollegin befreundet. Ihr jüngster Sohn ist ganz dicke mit meinem Sohn befreundet und wir treffen uns mindestens 1x in der Woche zum stricken und klönen. Wir bereden alles miteinander, Geheimnisse gibt es nur wenige zwischen uns.

Tja, die Antwort artet in einen Roman aus *lach*, aber trotzdem möchte ich noch meine Freundinnen erwähnen, die ich noch nicht 10 Jahre kenne und über das Internet kennengelernt habe. Allerdings kommt es mir so vor, als ob wir uns schon seit Jahrzehnten kennen. Ich hätte nie im Leben gedacht, das sich daraus so wahre, reale, liebenswerte und unverzichtbare Freundschaften entwickeln!

Für alle meine Freundschaften bin ich sehr dankbar und das sie weiterhin anhalten werden...dafür sprechen die Jahre! Ich hab' Euch alle lieb!!!


2. Welche Schlüsse kannst du aus dem ziehen, was du bisher erlebt hast?

Das Schicksal kann jederzeit zuschlagen

3. Welches Erbe möchtest du einmal hinterlassen?

Mit fast 43 Jahren möchte ich noch nicht über eine Hinterlassenschaft von mir nachdenken :0) Vielleicht werde ich als Großmutter mal das beste Kartoffelsuppenrezept weitergeben...ich weiß es nicht...

1 Kommentar :