Sonntag, 23. Januar 2011

Augen zu und losribbeln

Tja...der zweite Versuch ist auch gescheitert.
Vor Jahren hatte ich schon einmal das Bremer Muster angestrickt und auf Grund der unweigerlich entstehenden Löcher alles aufgeribbelt.
Nun hatte ich bei Nicolchen so wuuuuunderschöne Socken im Bremer Muster gesehen und meine Freundin Teffi wollte ich auch überzeugen, das so ein paaaaar Löcher doch gar nicht auffallen.
Das verzieht sich doch beim tragen! Mmmmmh...okay Teffi...sie verziehen sich nicht!
Danke Nicolchen für Deine Mail, das ich das Muster doch noch einmal versuchen sollte....es nützt alles nichts....ich mag einfach keine Lochmuster.
Ich finde die Socken wunderschön zum ansehen....aber nicht zum tragen. Da bringt es auch nichts, sie sich 20 x zur Probe überzuziehen und Sohnemann begeistert ausruft
"Die sehen aber toll aus!"
Mein Entschluß steht....ich ribbel!
Außerdem finde ich Wonni ihre Wolle zu Schade, weil die Wilderung nur unten am Fuß durchkommen würde.

Kommentare :

  1. Das Muster sieht toll aus,aber es muss auch dir gefallen:-)
    Liebe Grüsse und Knutsch
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Und ich sach noch, wilderne Wolle is zu schade weil sie geschluckt wird vom Muster aber mir glaubt man ja nicht*ggg

    Ich finde auch, es schaut toll aus das Muster aber die ollen Löchers.... neeeeeeeeeeeeeeeeeeee!!

    *knutschi*

    dat Teffi

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, das mit den Löchern sieht wirklich ein wenig unglücklich aus - schade, sonst sieht die Socke richtig klasse aus. Naja, neues Muster, neues Glück - so schnell verzweifelst du doch bestimmt nicht, gelle?
    Liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Muster - aber Löcher in den Socken? Muss nicht sein, hast schon recht :O)
    BG - Achim

    AntwortenLöschen
  5. Besser so, als wenn sie bei der schönen Wolle nur in der Ecke liegen. Stricke die Wolle einfach und Du hast eine tolle Wilderung.
    Viele liebe Grüße
    Brigitt

    AntwortenLöschen
  6. Hm..also mir gefällts-trotz der Löcher;) Aber wenns Dir nicht hundertprozentig gefällt, wärs echt schade um die Strickzeit..die Wolle ist zu schön.
    Liebe Grüße und Danke fürs verlinken;)
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Nach Bauchgefühl entscheiden und wenn "Frau" keine Löcher mag, dann solltest du auf dich hören. So schmerzlich es ist, lieber gleich ribbeln und neu durchstarten, das wird schon!
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  8. Jepp, zu schade zum vermustern, die wilde Wolle :o). Aber das Muster finde ich trotzdem toll. Habe es selbst aber auch noch nicht gestrickt.

    Knutscher

    AntwortenLöschen
  9. *hach* Schön ausgesehen hätte es aber!
    Aber wenn man keine Löcher mag, dann nützt es nix. Als glatter Wilder mit Zopf macht sich der Spielmann doch bestüüüüümmt auch gut. :0)

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  10. löcher kann man stopfen ;o) **ohbinichböse** nee, mal im ernst, ich glaub ribbeln ist die bessere variante. die wolle kommt ohne muster klar und löcher im muster sind doof...
    lg sandra

    AntwortenLöschen