Sonntag, 5. Dezember 2010

Fausthandschuhe

Nachdem die letzten Fausthandschuhe in meinen Shop gewandert sind und ich auf dem Weihnachtsmarkt gemerkt habe, das Armstulpen keine warmen Fingerspitzen machen
(ach, neee!),
habe ich für mich auch noch dicke, warme Fausthandschuhe gestrickt
.
Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche und....
morgen schön die Socken raushängen!




Kommentare :

  1. Die sehen richtig schön kuschelig warm aus!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. Au ja Marion, die brauchst Du wirklich bei diesem Wetter!
    Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit und immer warme Pfötchen ;-)
    LG salina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marion,
    mit den dicken,warmen Handschuhen wirst du bestimmt keine kalten Hände mehr bekommen.Schicke Dinger:-)
    Liebe Grüsse und Knuddler
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Oh fein Moddä, die sehen toll aus!
    Kann mir gut vorstellen, dass du damit schöne warme Patscher behältst!

    Schönen Montag und bis denne,
    *d*

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marion,

    deine neuen Fausthandschuhe halten doch bestimmt warm. Also, ab auf den Weihnachtsmarkt und testen - grins.

    Viele liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde, die machen schon beim Ansehen warme Hände ;o)

    Und bei uns wird der Socke schon am 05. raus gehängt. Aber nur, wenn der Nikolaus am 06. nicht persönlich kommen kann *ggg*

    Knutscher von

    Bine

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!
    Die Fäustlinge sind suuuuuuuuper! Setz gibt´s keine kalten Finger mehr. Ist ja auch immer lästig!

    Ach was... kann der Niko denn auch in Socken klacken?
    Hehe, zensur überlistet.

    Lg
    Wonni

    AntwortenLöschen
  8. ui wieder so schöne dann noch in gru! würden auch gut zu meinem neuen "grauen" mantel passen....
    schön das du jetzt nicht mehr mit kalten fingern rumshoppen musst! kicher
    LG anca

    AntwortenLöschen