Mittwoch, 19. Mai 2010

...denn am Ende bleibt immer ein Rest....

Für die Gruppe
sollte auch mal was fertig werden...
Wenn auch meine Restedecke viel an Wollresten verschlungen hat...
Ein wenig hat sich schon wieder angesammelt...
Kunterbuntes....
Denn am Ende bleibt immer ein Rest...


Kommentare :

  1. die sehen ja toll aus die Socken und sooo schön bunt ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Boh die sind total klasse :-)

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja tolle geworden. So schön bunt und so einzigartig. Schön.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Boah, Moddäää, die sehen ja total ge*l aus! *schwärm*
    Wenn ich wieder zum Stricken kommen, will ich auch mal Restesocken in Angriff nehmen.

    Ich freu mich schon auf unser WE!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  5. Wooooooooooooow...das sind super Klasse Socken!

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. uiiiiiiii Marion, was für tolle Socken, die sehen so garnicht nach Resten aus.

    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  7. Wow, Marion, da hast Du aber genau abgemessen und/oder gewogen. Die sind perfekt, rechts wie links. Super!
    LG Salina

    AntwortenLöschen
  8. Ganz neugierig mal gefragt, wie hast du die gestrickt? 2 Nadelspiele und jeweils 1 Reihe an jeder Socke, damit es gleich ist?? Die sehen so was von schön aus und gar nicht nach Restesocken.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  9. schöner könnten Restesocken doch gar nicht werden

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  10. Boah! Die Socken sind der absolute Knaller! Wollte dich schon fragen, welche Wolle das ist, als mir beim Worte "Reste" die Kinnlade nach unten geklappt ist. Einfach super! Und ein absolutes Unikat!

    GLG Kirstin

    AntwortenLöschen
  11. wow socken"kumterbunt" genial.....reste können also noch so schöne werke vollbringen
    ein hoch auf die reste....supi schön
    Anca

    AntwortenLöschen