Mittwoch, 21. Oktober 2009

Reste-Dickerchens und Zopf-Armstulpen

Bei dem Wetter kann man schon gut richtig dicke Socken gebrauchen und da einem ja die Wollreste nie so richtig ausgehen *hüstel*, kommen Reste-Dickerchens bei raus.


...und auch von Armstulpen kann man niiiiie genug haben....
Diesmal aus dickerer Wolle und mit Zopfmuster


Kommentare :

  1. Wahhh total schön, die Restedickerchens :D Ich hab mich immer noch nicht an meine Reste getraut.

    Und Armstulpen stehen auch noch auf meiner to-do-Liste. Aber ich glaub, ich probier sie erstmal ohne Zopf *gg*

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  2. hallo marion!

    die restedickerchens sind klasse geworden! und so dicke socken sind echt was superkuschliges, hab mir jetzt auch endlich so ein paar gestrickt und würde sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen ;)
    und die armstulpen sind klasse!

    ganz liebe grüße
    lonni

    AntwortenLöschen
  3. Ich kanns echt nicht glauben, was du tolles aus Resten zauberst,...Wahnsinn !
    Und die Stulpen sehen soooo toll aus !
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Wie immer sind deine Socken super.
    Die Stulpen sehen toll aus.
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Süße!
    Hab auch grad Dickerchen an den Füßen! Die zucken vor Begeisterung, weil Deine so chicy sind!
    Ebenso die Armstulpen!*lechz*

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  6. huhu marion,
    na, da haste aber schöne passende farben für deine reste-socken ausgesucht. die sehen echt toll aus ! und die armstulpen.....whow ! die sehen klasse aus !

    dicken knutscha,
    gaby

    AntwortenLöschen