Mittwoch, 13. Mai 2009

°° RegenbogenTupfenTiger °°

Ein wenig rumexperimentieren mußte ich bei dem Strang von Drachenwolle...erst hatte ich einen riiiiiesen schwarzen wilden Fleck und es tupfte so gar nicht, aber nachdem ich eine Nadelstärke kleiner genommen hatte, funktionierte es mit dem "tigern" und "tupfen" :0)



Gestrickt mit 2,25er Knit Pro
60 Maschen, glatt rechts

Kommentare :

  1. Huhu Moddäää,
    die Socken sind echt der Hammer! Hübsche Farben.

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Farben ... echt super Socken!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. hallo marion,
    na, da hat sich aber die mühe gelohnt ! die sind ja super schön geworden ! *schwärm*

    LG
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion!

    schön hast du es hier eingerichtet,
    gefällt mir sehr gut!
    deine Socken sehen klasse aus,
    toll gelungen!

    liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hui - die sehen aber schön aus.
    Hast Du ganz prima verstrickt :)
    Wenn man eine Wolle besonders mag, ist
    es absolut berechtigit, sich auch mal ein
    bißchen zu verbiegen. Hauptsache das
    Ergebnis gefällt :)
    Einen lieben Gruß
    Steffi :)

    AntwortenLöschen
  6. meine güte, die sind ja klasse geworden.
    geniale wolle

    lg hulla

    AntwortenLöschen
  7. Die sind richtig klasse geworden.

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  8. Wow SUPI die sind total genial Marion! Und siehste, Beharrlichkeit zahlt sich doch aus :-D

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  9. hallo marion!

    na, dann haben sich das ärgern und die ausdauer ja gelohnt, bei dem tollen ergebnis! da wirst du jetzt sicher barfuß mit rumrennen, damit jeder die klasse socken sehen kann, näch? *ggg*

    ganz liebe grüße
    lonni

    AntwortenLöschen