Samstag, 9. Mai 2009

°° Perliges Weckglaswindlicht °°

Ein altes Weckglas, ein Haufen an Perlenresten und Silberdraht können ein prima bunt, kitschiges Windlicht ergeben.

Sogar Sohnemann war begeistert bei der Sache und hat Draht gebogen und Perlen aufgefädelt :0)



Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Kommentare :

  1. Juchu Schnegge,

    das gefällt mir auch und is doch ne tolle Idee Reste zu verwerten...

    Wie hast Du denn die Aufhängung an das Glas bekommen?

    Habt ihr Beiden toll gemacht!

    LG Tante Teffi*g

    AntwortenLöschen
  2. *** TOLL GEMACHT, MARION ***

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Schnuckel.....das Windlicht ist sowas von kitschig, dass es schon wieder KLASSE aussieht !
    Eine super tolle Idee, um die Reste zu verarbeiten !

    Dir und Deiner Familie wünsche ich auch ein super tolles Wochenende !

    Knuddels.....
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Coooooooooooooooooooool! Moddäää, soviel Kitsch passt doch schon wieder genial! Würd ich mir auch sofort hinhängen. *schwärm*

    Hab einen schönen Muttertag!
    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  5. ohhhh marion ich liebe kitisches... die schaut super cool aus.

    AntwortenLöschen
  6. Hahaha... das ist eine lustige Idee - klar, ein bißchen Kitschig, aber genau diese Art von Kitsch liebe ich :)
    Einen lieben Gruß
    Steffi :)

    AntwortenLöschen
  7. soo liebe Marion, das Glas geht jetzt mit Tante Hulla mit... schnapp und schnellwegrenn... **gg**

    Lg Hulla

    AntwortenLöschen